Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Vereins Grüner Säntispark.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und hoffen, dass wir Sie für die Unterstützung unseres Anliegens gewinnen können.

Worum geht es ?

Seit rund 65 Jahren besteht in der Säntisstraße in Berlin-Marienfelde eine Kleingartenkolonie mit 250 Pächterinnen und Pächtern. Diese Kolonie soll nun für einen Gewerbepark platt gemacht werden. Die Hortuli GmbH, vertreten durch Herrn Peer Mock-Stümer, hat dieses Grundstück gekauft und beabsichtigt die 100.000 Quadratmeter zu parzellieren und zu verkaufen. Das heißt im Klartext die Kolonie soll weg.

Seit 1990 sind nach Angaben des Verbands Deutscher Grundstücksnutzer (VDGN) in Berlin rund 436 Hektar Kleingartenfläche weggefallen – wesentlich mehr als das Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof umfasst. Damit ist der Bestand an Kleingärten in der Hauptstadt, mehr als in jeder anderen deutschen Stadt, deutlich reduziert worden.

Der Verein Grüner Säntispark setzt sich dafür ein, diese Kleingartenkolonie zu erhalten.

Wir hoffen, wir haben Ihr Interesse geweckt und wünschen Ihnen beim virtuellen Umhersurfen auf unseren Seiten viel Spaß.

Gerne können Sie auch Kontakt zu uns aufnehmen. Nutzen Sie bitte dazu unsere Hinweise unter Kontakt.

Einen schönen Tag wünscht Ihnen der Verein
Grüner Säntispark